TSV Oberkochen e.V. 1903 TSV Oberkochen

TSV Oberkochen e. V. 1903

Der Tanzclub "Blau - Gold" im TSV Oberkochen stellt sich vor:

Tanzabteilung:

Gegründet 1979 - besteht derzeit aus 2 aktiven Gruppen:

Abteilungsleiterin:            Eleonore Engert            Tel.:07364/8560       E mail: elengert@gmx.de

Stellv. Abt.-Ltr.:                Hermann Engert            Tel.:07364/8560

Finanzen:                         Paul Grupp                    Tel.:07364/7211

Ziele der Tanzabteilung

Die Ziele der Tanzabteilung sind der Breitensport, sowie die Pflege der Geselligkeit und die Erhaltung der Fitness bis ins hohe Alter. Geist und Körper werden trainiert und gleichzeitig Haltungsschäden vorgebeugt. Der große Vorteil des Tanzens ist, dass man diese Sportart gemeinsam mit seinem Partner ausführen kann.

Getanzt werden alle Standard und Latein Tänze

unter der Leitung eines erfahrenen Tanzlehrers. Es sind dies die Tänze: Wiener Walzer; Langsamer Walzer; Foxtrott; Slow Fox; Tango; Rumba; Cha-Cha-Cha; Jive; Samba und Pasa-Doble;

Neue Mitglieder

sind jederzeit herzlich willkommen. Sie sollten jedoch einige Grundvoraussetzungen mitbringen:

  • Einen Tanzpartner
  • Spaß am Tanzen und an der Bewegung
  • Sie sollten das Silber – oder Goldprogramm tanzen können, um in einer der bestehenden Gruppen integriert zu werden
  • Bei genügender Beteiligung kann eine neue Gruppe gebildet werden. Die Voraussetzungen dafür können mit der Abteilungsleitung abgesprochen werden.
  • Bei Bedarf führen wir auch Tanzkurse unter der Leitung unseres Tanzlehrers durch.

Trainingszeiten/-abend  sind jeden Sonntag - außer in den Schulferien.

Gruppe 1:   20:00 - 21:00 Uhr          Gruppe 2:   19:00 - 20:00 Uhr

Tanzlehrer: Karl Roland Gentner

Ort:     TSV Turnhalle in der Katzenbachstraße 47 in Oberkochen

Jahresbeitrag Tanzabteilung:  € 154,-- /Paar

Die Abteilungszugehörigkeit setzt die generelle Mitgliedschaft im Hauptverein des TSV Oberkochen voraus.


Zum Seitenanfang